Mobile Tanzflächen von VGM

...

Unsere mobilen Tanzflächen von VGM sind robust, passgenau, rutschsicher, einfach und schnell zu verlegen und sind - im wahrsten Sinne des Wortes - die Grundlage für jede gute Veranstaltung. Egal ob Sie eine Tanzfläche benötigen, ein Spielfeld brauchen oder einfach nur Ihren Originalboden schützen wollen. Die einzelnen mobilen Tanzflächenelemente haben die Größe 95 x 95 cm und es gibt sie als Indoor Variante aus Buche-Laminat oder hochwertigem Parkett oder als Outdoor Variante mit wetterbeständigem Siebdruckplatten. Schnell und problemlos lassen sie sich in verschiedenen Formen anordnen und sie verwandeln im Nu Ihren bisherigen Bodenbelag in einen ansehnlichen und stabilen Tanzboden. Sie steigern somit enorm den Nutzen, die Wirtschaftlichkeit und die Auslastung Ihrer bisherigen Räumlichkeiten.
Kennen Sie schon unseren Eventboden-Outdoor? Der Eventboden-Outdoor wurde speziell für die Anforderungen im Außenbereich konstruiert. Wasserfeste und rutschsichere Siebdruckplatten, verwandeln Ihre Außenflächen im Handumdrehen in eine optische ansprechende begehbare Fläche z.B. für Hochzeiten, Aufführungen oder sonstigen Events. Besonders Gastronomiebetriebe möchten im Sommer Ihren Außenbereich als zusätzliche Verkaufsfläche nutzen, doch der Boden ist dafür oft ungeeignet. Der mobile Eventboden-Outdoor ist eine kostengünstige und praktische Lösung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Mobile Tanzflächenelemente

Die Vorteile der mobilen Tanzflächen sind:

1. Extreme Stabilität und hohe Belastbarkeit
2. Problemlose und vor allem sichere Montage (kein Verhaken und Verkanten)
3. Hohe Passgenauigkeit durch patentiertes System
4. Rutschsicher durch Filzstreifen
5. Verschiedene Formen möglich
5. Absolut sicherer Kantenschutz des Belags
6. Keine Unebenheiten in der Fläche
7. Umrandungsprofile in gold- oder aluminiumfarben eloxiert
8. Verschiedene Bodenbeläge (Indoor oder Outdoor) zur Auswahl
9. Praktischer Transportwagen für bis zu 25 Tanzflächen und Umrandungsprofile
10. Außer dem Steckschlüssel wird kein Werkzeug benötigt
Prospekt zur Ansicht hier als Pdf.

Verlegeanleitung

In 3 Schritten zum perfekten Tanzboden

Favicon
Verlegen von mobilen Tanzflächen

Schritt 1

Legen Sie die einzelnen Tanzflächenelemente im kompletten Raum aus. Die einzelnen Elemente haben eine Standardgröße von 95 x 95 cm und wiegen nur 18,5kg. Die massiven Eichen- bzw. Parkettböden sind 27mm stark und besitzen einen Leichtmetall-Profilrahmen, der für außergewöhnliche Stabilität, hohe Belastbarkeit und vollen Kantenschutz sorgt. Unter jedem Tanzbodenelement sind spezielle Filzstreifen verklebt, die einerseits den Unterboden schützen und andererseits die Bodenhaftung optimieren.

Verlegen von mobilen Tanzflächen

Schritt 2

Verriegeln Sie die einzelnen Tanzflächenelemente nacheinander mit dem beigelieferten Steckschlüssel. Das geht ohne großen Kraftaufwand, nur eine halbe Umdrehung ist notwendig.

Verlegen von mobilen Tanzflächen

Schritt 3

Zum Abschluss werden die passenden Umrandungen an den Außenkanten angebracht und ebenfalls mit dem Steckschlüssel mit einer halben Umdrehung verriegelt. Das abgeschrägte Profil sieht gut aus und ist durch die geriffelte Oberfläche rutschsicher und trägt so zur Sicherheit der Gäste bei. Die Umrandungsprofile gibt es in gold- oder aluminiumfarben eloxiert.

Logo von platzhirsch event.bühne.technik

Adresse

platzhirsch
event.bühne.technik

Straße: Rosenthalstraße 22
Stadt: 42369 Wuppertal
Email: info@platzhirsch-event.de
Telefon: +49(0)202 26 44 87 40
Telefax: +49(0)202 26 44 87 50